Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
product
event

Der kleine Floh kann noch nicht so!

10,00 

»Der kleine Floh kann noch nicht so!« Das rufen alle andauernd. Der kleine Floh sei noch viel zu klein, heißt es, und er würde sich das und das noch nicht trauen und das und das noch nicht schaffen. Von wegen …

 

Artikelnummer: 978396185601 Kategorien: , ,

Sarah Kim Gries

Sarah Kim Gries ist Schauspielerin, Mutter und Alltagsheldin. Sie lebt mit ihrer Fami- lie in der Nähe von Köln und teilt Erlebnisse und Gedanken ihres Lebens auf Instagram unter @Sarah_Superheld. Die gelernte Mediengestalterin gründete 2021 mit ihrem Mann das gemeinsame Modelabel Doted On. Bereits in ihren Kindheitsjahren eroberte sie die Herzen ihrer Fans als Vanessa in den erfolgreichen Verfilmungen der Bestsellerserie »Die wilden Kerle« (2003-2016).

Beschreibung

»Der kleine Floh kann noch nicht so!« Das rufen alle andauernd. Der kleine Floh
sei noch viel zu klein, heißt es, und er würde sich das und das noch nicht trauen
und das und das noch nicht schaffen. Von wegen …

• Mut machendes Pappbilderbuch mit realistischen und alltagsbezogenen
drolligen Situationen aus dem Leben von Kindern im Alter von 1 ½ bis 3 Jahren!
• Urkomisch illustriert von der Illustratorin von »Lale LU sucht seinen Schlaf.«


Das Buch zeigt Kindern, dass der Wert eines jeden Kindes gleich groß ist –

un abhängig von Aussehen, Herkunft, Religion oder individuellen Fähig keiten
bzw. Interessen. Menschen sind nun mal verschieden, und häufig gibt es
mehr als nur eine Lösung für ein Problem.

»Die Idee für dieses Buch entstand, als ich über die Erziehung meiner eigenen
Kinder nachdachte und wie ich sie am besten in ihrer Entwicklung unterstützen
kann. Ein Grundsatz in unserer Erziehung ist: Kinder ernst nehmen und sie vor
allem nicht unterschätzen. Meist können die Kleinsten schon deutlich mehr, als
wir ihnen zu trauen oder als es die Gesellschaft gewohnt ist. Die Formulierung
»Das kannst du (noch) nicht« verwenden wir nicht, sondern wir sagen eher: »Das
klappt noch nicht«. Ich denke, dass wir Kinder vor allem darin unterstützen und
ermutigen sollten schon früh eigene Lösungsansätze zu entwickeln und auch
mal um die Ecke zu denken, um das eigene Ziel zu erreichen. Wir sollten Kinder
in ihrer eigenen ganz persönlichen Entwicklung fördern und aufhören, sie in
Schubladen zu pressen.«
Sarah Kim Gries

AutorInnen und IllustratorInnen

Zusätzliche Informationen

Altersempfehlung

ab 2

EVT

April 2022

Format

HC, 19,0 x 19,0 cm

Preis Österreich

10,30 €