Bücher

Punkte

16,00 

„Hallo! Ich bin ein Punkt. Siehst du mich? Ich bin hier unten. Ich bin nicht allein. Ich habe viele Freunde. Und meine Freunde haben Freunde. Und die Freunde meiner Freunde haben Freunde. Unser Leben ist schön. Wir haben Häuser, wir haben Spaß und was zu essen. – Hallo, wir sind Punkte. Wir zeigen euch, dass eine bessere Welt möglich ist.“

 

Artikelnummer: 9783961855308 Kategorien: ,

Carolina Zanotti

Carolina Zanotti ist eine Journalistin mit dem Schwerpunkt Musik und Theater. Ihre Leidenschaft ist die bildende Kunst. Sie hat schon mehrere Geschichten für Kinder geschrieben, u.a. »Die Mauer« und »Unsere Erde. Wenn wir sie beschützen, beschützt sie uns« mit Giancarlo Macri, die ebenfalls im 360 Grad Verlag erschienen sind.

Beschreibung

„Hallo! Ich bin ein Punkt. Siehst du mich? Ich bin hier unten. Ich bin nicht allein. Ich habe viele Freunde. Und meine Freunde haben Freunde. Und die Freunde meiner Freunde haben Freunde. Unser Leben ist schön. Wir haben Häuser, wir haben Spaß und was zu essen. – Hallo, wir sind Punkte. Wir zeigen euch, dass eine bessere Welt möglich ist.“

Mit diesen genial einfachen Sätzen beginnt das Buch, das die Frage stellt: Was passiert wenn man flüchten muss? Ein berührendes Bilderbuch, das die großen Fragen unserer Welt von Migration, Arm und Reich, Toleranz, Integration und Solidarität verblüffend einfach mit Punkten visualisiert und beantwortet. „Das minimalistische Bildkonzept bringt das Thema im wahrsten Sinn des Wortes auf den Punkt.“
Sylvia Schwab, Deutschlandfunk

AutorInnen und IllustratorInnen

Zusätzliche Informationen