Author

Leona Efuna

Leona Efuna irrt als waschechtes Generation-Z-Baby seit dem Jahr 2004 mit dem Orientierungssinn einer Gießkanne auf diesem Planeten herum. Zwischen ihren Reisen hält sie sich die meiste Zeit in Stuttgart auf. Im Alter von zehn Jahren setzte sie sich in den Kopf, noch während der Schulzeit ihren ersten Roman zu veröffentlichen. Neben den Büchern der eXtRaVaGant-Saga schreibt Leona auch Songs, Kurztexte und Gedichte, zeichnet und bringt sich selbst Gitarre spielen bei. Leona crusht kreative Menschen wie Timothée Chalamet, Lana Del Rey, Bill Kaulitz und Kunst im Allgemeinen. Zwar ist Leonas Lieblingsfarbe, wie die der Protagonistin, ebenfalls lila, Paige mag sie aber nur, wenn diese nicht leichtgläubig alles hinnimmt, was Curtis ihr erzählt. Leona ernährt sich vegetarisch und liebt regnerische Tage, Secondhand-Shopping, Marzipan und Tiere, auch wenn sie vor den meisten gleichzeitig etwas Schiss hat. Seit sie vierzehn ist, stellt Leona sich vor, wie ihr Leben wohl wäre, wenn sie einfach die Schule abbrechen und sich mit einem gefälschten Abizeugnis an der Filmuni in Babelsberg bewerben würde. Bis jetzt hat sie diesen Plan noch nicht in die Realität umgesetzt. Es bleibt also spannend.